Allgemeine Geschäftsbedingungen


Die Nutzervereinbarung für SyntaxPhoenix IT-Solutions besteht aus den unten stehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, unseren Datenschutzrichtlinien und unseren Regeln.

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen("Bedingungen") regeln die Nutzung und den Zugriff auf unsere Services. Dazu gehören unsere verschiedenen Webseiten, E-Mail-Mitteilungen und APIs("Services"). Indem Sie diese Services nutzen, verpflichten Sie sich die vorliegenden Bedingungen einzuhalten.

1. Wer darf die Services nutzen
2. Datenschutzbestimmungen
3. Nutzung der Services
4. Durch uns bereitgestellte Inhalte
5. Haftungsauschluss und Haftungsbeschränkungen
6. Allgemeine Bestimmungen


1. Wer darf die Services nutzen


Sie können grundsätzlich unsere Services nutzen, wenn Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Datenschutzrichtlinien und unseren Regeln zustimmen, sofern Sie nicht eine Person sind, die von der Nutzung der Services gemäß den Gesetzen der zuständigen Behörde ausgeschlossen sind. Durch das Annehmen dieser Bedingungen und das Nutzen der Services, versichern und gewährleisten Sie, dass Sie, wenn Sie die Services im Auftrages eines Unternehmens, einer Organisation, einer Regierung oder einer sonstigen Rechtseinheit nutzen, dazu befugt sind


2. Datenschutzbestimmungen


In unseren Datenschutzrichtlinien beschreiben wir, wie wir mit ihren personenbezogenen Daten umgehen, die Sie uns, durch die Nutzung unserer Services bereitstellen. Sie haben durch das Annehmen der Bedingungen bestätigt, dass sie verstanden haben, dass Sie durch die Nutzung der Dienste ihre Einwilligung zur Erhebung und Nutzung(Wie in der Datenschutzrichtlinie dargelegt), sowie Übertragung der Daten in andere Länder für die Speicherung, Bearbeitung und Nutzung durch SyntaxPhoenix IT-Solutions erteilt haben.


3. Nutzung der Services


Bitte lesen sie die Regeln für SyntaxPhoenix IT-Solutions, die Bestandteil dieser Nutzervereinbarung sind, um zu erfahren, was ihnen in Bezug auf die Services von SyntaxPhoenix IT-Solutions erlaubt und verboten ist. Es ist ihnen nur erlaubt diese Services in Übereinstimmung mit den geltenen Gesetzen, Regeln, Verordnungen und diesen Bestimmungen zu nutzen.

Dafür, das SyntaxPhoenix IT-Solutions Ihnen Zugriff auf die Services und deren Nutzung gewährt, erklären Sie sich damit einverstanden, dass SyntaxPhoenix IT-Solutions im Rahmen der Services oder im Zusammenhang mit Inhalten und Informationen, die Sie innerhalb der Services bereitstellen, Werbung schalten darf. Ebenfalls stimmen Sie zu unsere Services nicht zu missbrauchen, indem Sie beispielsweise diese stören oder mittels einer anderen Methode zugreifen, als die Methoden, die wir im Rahmen unserer Services Ihnen zur Verfügung stellen. Wenn Sie auf unsere Services Zugreifen ist es Ihnen untersagt: (I) Auf nicht öffentliche Bereiche und Services, auf Computersysteme von SyntaxPhoenix IT-Solutions oder auf die technischen Bereitstellungssysteme unserer Provider zuzugreifen, diese zu nutzen oder zu manipulieren, (II) Schwachstellen irgendeines Systems oder Netzwerkes auskundschaften, zu testen, zu scannen oder gegen Identifizierungs- bzw. Sicherheitsmaßnahmen zu verstoßen und diese zu umgehen, (III) mit anderen (automatisierten oder anderen) Mitteln als mit unseren aktuell verfügbaren und veröffentlichten Schnittstellen von SyntaxPhoenix IT-Solutions auf die Services zuzugreifen oder diese zu durchsuchen (Dies draf auch nur gemäß den anwendbaren Bedingungen erfolgen) bzw. dies zu probieren, es sei denn Sie sind ausdrücklich durch eine schriftliche Vereinbarung von SyntaxPhoenix IT-Solutions dazu befugt (Wichtiger Hinweis: Das sogenannte "Crawling" der Services ist erlaubt, soweit dies enstepchend den Vorgaben der robots.txt-Datei erfolgt. Das sogenannte "Scraping" der Services ist ohne vorherige Genehmigung von SyntaxPhoenix IT-Solutions ausdrücklich untersagt), (IV) den TCP/IP Paketheader oder Teile der Headerinformationen in E-Mails zu fläschen oder die Services zu nutzen, um Information unter Angebe einer falschen Quelle oder irreführende oder veränderte Informationen zu versenden oder (V) den Zugang von Netzwerken, Nutzern sowie Hosts zu beeinträchtigen oder zu unterbrechen (oder dies zu versuchen) und insbesondere Viren zu übertragen und die Services zu überbelasten und mit Paketen und unerwünschten E-Mails zu überfluten oder zu zu spammen und durch Skripting Inhalte zu erstellen, um die Services auf belästigende Art und Weise zu beeinträchtigen oder zu belasten. Wir behalten uns ausßerdem das Recht vor, auf Informationen zuzugreifen, diese zu lesen und zu überprüfen, aufzubewahren und offenzulegen, wenn wir Grund zu der Annahme haben, das es notwendig ist, um (I) geltende Vorschriften und Gesetze, rechtliche Verfahren sowie behördliche Anforderungen ein zu halten, (II) die vorliegenden Bedingungen durchzusetzen und Ermittlungen im Falle möglicher Verstöße gegen diese Bedingungen durchzuführen, (III) sicherheitsrelevante oder technische Probleme und Betrug zu finden, zu verhindern oder anderweitig darauf zu reagieren, (IV) auf Supportanfragen von Nutzern zu antworten oder (V) die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von SyntaxPhoenix IT-Solutions, seinen Nutzern und der Öffentlichkeit zu schützen. SyntaxPhoenix IT-Solutions legt Dritten gegenüber keine Daten, welche zur Identifikation von Personen genutzt werden könnten, offen, es sei denn, dies erfolgt in Übereinstimmung mit unseren Datenschutrichtlinien.

Da sich unsere Services ständig weiterentwickeln, behalten wir uns das Recht vor, die Bereitstellung der Services oder einzelnder Funktionen innerhalb der Services für einzelne oder alle Nutzer (zeitweise oder für immer) einzustellen. Wir behalten uns ebenfalls das Recht vor Inhalte innerhalb unserer Services zu entfernen oder diese weiter zu verbreiten, genauso wie Accounts zu sperren und Nutzernamen zurück zu forndern ohne Ihnen gegenüber haftbar zu sein.


Ihre Lizenz zur Nutzung der Services


SyntaxPhoenix IT-Solutions gewährt Ihnen eine weltweite, persönliche, gebürhenfreie und nicht übertragbare Lizenz zur Nutzung der Software, die Ihnen als Bestandteil unserer Services zur Verfügung gestellt wird. Diese Lizenz dient nur dem Zweck, Ihnen das Nutzen der Services gemäß den vorliegenden Bedingungen zu ermöglichen. SyntaxPhoenix IT-Solutions behält sich das Recht vor seine Services mit Gebühren zu belegen. Dies geschieht aber nur mit ihrer Einwilligung und einer entsprechenden E-Mail mit allen nötigen Informationen. Die Services von SyntaxPhoenix IT-Solutions sind durch Urheberrechte, Markenrechte und andere Gesetze der Bundesrepublik Deutschland und anderer Länder geschützt. Mit den vorliegenden Bedingungen wird ihnen untersagt, den Namen "SyntaxPhoenix" oder die Logos, Markenzeichen, Domainnamen und sonstige chrakteristische Markenzeichen zu verwenden. Alle Rechte, Nutzungsrechte und Rechtstitel an den Services sind und bleiben (Ausnahme sind von Nutzern übermittelte Inhalte) alleiniges Eigentum von SyntaxPhoenix IT-Solutions.


Ihr Account


Um einige unserer Services nutzen zu können, müssen Sie gegebenfalls einen Account einrichten. Sie sind dabei selbst für den Schutz Ihres Accounts zuständig und demzufolge sollten Sie ein starkes Passwort verwenden. Wir können und werden nicht für jegliche Verluste oder Schäden haften, die aus der Nichteinhaltung des Vorgenannten entstehen. Grundsätzlich künnen Sie die meisten Mitteilungen von unseren Services aus kontrollieren. Wir müssen Ihnen aber gegebenenfalls bestimmten Mitteilungen wie Service-Ankündigungen und Meldungen der Verwaltung senden. Diese Mitteilungen sind Bestandteil der Services und Ihres Accounts. Sie können den Erhalt dieser Mitteilungen möglicherweise nicht abstellen.


Beendigung dieser Bedingungen


Sie können jederzeit Ihre rechtliche Vereinbarung mit SyntaxPhoenix IT-Solutions kündigen, indem Sie ihren Account deaktivieren und die Nutzung der Services einstellen. Unter https://support.yellowphoenix18.de finden sie alle nötigen Informationen, die sie für die Kündigung unserer Services benötigen. SyntaxPhoenix IT-Solutions kann Ihre Accounts kündigen oder die Bereitstellung von Inhalten bzw. der Services jederzeit aus beliebigem Grund einschränken oder komplett verwehren. Dies gilt insbesondere dann, wenn wir Grund zur Annahme haben, dass: (I) Sie uns gefährden oder ein mögliches Risiko darstellen oder (II) es wirtschaftlich nicht mehr haltbar ist, Ihnen unsere Services bereit zu stellen oder (III) Sie gegen die Regeln von SyntaxPhoenix IT-Solutions verstoßen haben oder (IV) Sie mit ihrem Account rechtswiedrig handeln. Wir werden uns dennoch bestens Bemühen Sie in so einem Fall rechtzeitig zu informieren, sodass Sie Zeit zum Handeln haben. In all diesen Fällen erlischt ihre Lizenz zur Nutzung unserer Services. Sollten Sie glauben, dass, ihr Account irrtümlich gesperrt wurde, können Sie eine Beschwerde einreichen, die dazu notwendigen Schritte finden Sie in unserem Support-Center (https://support.yellowphoenix18.de).



4. Durch uns bereitgestellte Inhalte


Für das Einstellen von Inhalten versichern Sie uns ausdrücklich, dass diese die geltenden Gesetze, Regelungen und Verordnungen entsprechen. Sie sollten dabei darauf achten, dass sie nur Inhalte einstellen, die Sie auch wirklich mit anderen Personen teilen möchten.

Die Nutzung der Inhalte und Materialien, die durch unsere Services verbreitet, sowie das Vertrauen in diese erfolgt auf eigene Gefahr. Der Wahrheitsgehalt, die Vollständigkeit sowie die Richtigkeit und Verlässlichkeit der über unsere Services bereitgestellten und veröffentlichten Inhalte wird von uns nicht geprüft, bestätigt sowie vertreten oder garantiert. Wir stimmen ebenso nicht den über die Services durch dritte veröffentlichten Meinungen zu. Sie sind sich jederzeit bewusst, dass Sie durch die Nutzung unserer Services gegebenfalls auf schädliche, falsche, anstößige oder anderweitig irreführende Inhalte stoßen können. Sämtliche Inhalte hat einzig und allein die Person zu verantworten, die diese Inhalte geteilt hat. Wir können die über die Services veröffentlichten Inhalte nur bedingt überwachen oder kontrollieren und übernehmen daher keine Verantwortung für diese Inhalte.

Wir behalten uns daher das Recht vor, Inhalte zu entfernen, die unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht entsprechen. Hierzu gehören Inhalte, wie die Verletzung von Urheberrechten oder Markenrechten bzw. Nachahmungen, rechtswidirges Verhalten oder Belästigungen. Mehr Informationen zu unserem Vorgehen in solchen Fällen finden Sie in unserem Support-Center unter https://support.yellowphoenix18.de

Sollten Sie der Ansicht sein, dass Ihre Inhalte in einer Weise kopiert wurden, die einen Verstoß gegen das Urheberrecht darstellen, bitten wir Sie, dies mittels unseres Meldeformulares zum Urheberrecht(https://support.yellowphoenix18.de/forms/copyright) zu melden.

Ihre Rechte


Sie behalten die Rechte an allen Inhalten, die Sie über unsere Services übermitteln, veröffentlichen oder anzeigen. Sie bleiben daher Eigentümer ihrer Inhalte (und Ihre Fotos und Videos sind Bestandteile der Inhalte).

Durch die Veröffentlichung oder Übermittlung von Inhalten auf oder über die Services gewähren Sie uns eine weltweite, unentgeltliche Lizenz diese Inhalte in sämtlichen Medien und über sämtliche aktuell und in Zukunft verfügbaren Verbreitungswege zu verwenden, verbreiten sowie anzuzeigen. Mit dieser Lizenz erteilen Sie uns Ihre Erlaubnis, Ihre Inhalte weltweit verfügbar zu machen und dies auch Dritten zu ermöglichen. Sie bestätigen, dass YellowPhoenix18 IT-Solutions mit dieser Lizenz das Recht hat, die Services bereitzustellen, zu verbessern und zu fördern. Diese Lizenz erlaubt es YellowPhoenix18 IT-Solutions ebenso diese Inhalte über die Services unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen an andere Unternehmen, Organisationen oder Einzelpersonen zur Verfügung zu stellen, die mit YellowPhoenix18 IT-Solutions zwecks Ausstrahlung, Werbung, Verbreitung sowie Veröffentlichung dieser Inhalte in anderen Medien und Diensten zusammenarbeiten. Die von Ihnen im Rahmen der Services an YellowPhoenix18 IT-Solutions übermittelten, übertragenen, veröffentlichten oder anderweitig bereitgestellte Inhalte können von YellowPhoenix18 IT-Solutions oder anderen Einzelpersonen, Organisationen oder Unternehmen verwendet werden, ohne dass Ihnen hierfür eine Vergütung gezahlt wird.

Die Regeln von YellowPhoenix18 IT-Solutions werden stätig weiterentwickelt. Sie erkennen daher an, dass Sie YellowPhoenix18 IT-Solutions das Recht gewähren ihre Inhalte anzupassen um Sie ggf. für andere Medien auf zu arbeiten und verwenden darf. Sie versichern YellowPhoenix18 IT-Solutions und gewährleisten, dass Sie für alle von ihnen übermittelten Inhalte über die nötigen Rechte, Vollmachten und Befugnisse verfügen, die erfoderlich sind.


5. Haftungsauschluss und Haftungsbeschränkungen


Durch das Nutzen der Services stimmen Sie zu, dass YellowPhoenix18 IT-Solutions, seine Muttergesellschaften, Tochterunternehmen, leistende Angestellte, verbundene Unternehmen, Direktoren, Mitarbeiter, Agenten, Vertreter, Lizenzgeber und Partner nur eine begrenzte Haftung in Übereinstimmung mit den maximal zulässigen Einschränkungen gemäß den Gesetzen in jenem Land, in dem Sie ihren Wohnsitz haben, unterliegen.


6. Allgemeine Bestimmungen


Wir behalten uns das Recht vor diese Bedingungen gegebenfalls von Zeit zu Zeit zu ändern und zu überarbeiten. Etwaige Änderungen sind nicht rückwirkend gültig. Die neuste Fassung dieser Bedingungen finden sie stets unter accounts.yellowphoenix18.de/tos, diese regelt auch unsere Beziehung zu Ihnen. Grundsätzlich werden Sie 30 Tage im Vorraus über Änderungen an diesen Bedingungen informiert, es sei denn es handelt sich um neue Funktionen und rechtliche Gründe. Die Informationen für die Änderung dieser Bedingungen erfolgt stets per E-Mail an die mit ihrem Account verbundene E-Mail-Adresse. Durch das Nutzen der Services nach dem Inkrafttreten der Änderungen, erklären Sie sich mit diesen Änderungen einverstanden und sind somit auch rechtlich an die überarbeiteten Bedingungen gebunden.

Sollte eine Bestimmung der vorliegenden Bedingungen für ungültig oder nicht durchsetzbar erklärt werden, wird die betreffende Bestimmung so geringfügig wie möglich verändert oder entfernt, die übrigen Bestimmungen dieser Bedingungen bleiben aber treotzdem weiterhin uneingeschränkt wirksam. Sollte YellowPhoenix18 IT-Solutions es versäumen, ein Recht der vorliegenden Bestimmungen geltend zu machen, so gilt dies nicht als verzicht auf diese Bestimmung oder die Geltendmachung dieses Rechts.

Diese Bedingungen stellen eine Vereinbarung zwischen Ihnen und YellowPhoenix18 IT-Solutions dar.

Diese Bedingungen sind gültig ab dem 17.01.2018